Tag 9: Der Druck auf die Politik steigt

Tag 9: Nach Morgenroutine und Tages-Check-In bekamen wir am Vormittag unverhofft Besuch von der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau, sowie dem MdB Friedrich Straetmanns. In einer Pause während der letzten Bundestagssitzung vor der Wahl, nahmen die beiden sich die Zeit mit uns über den Hungerstreik zu reden.

Nur kurze Zeit später klingelt dann unser Telefon: dran ist Annalena Baerbock, die ein etwa 15-minütiges Gespräch mit uns führt. Sie bittet die Hungernden wieder mit der Nahrungsaufnahme zu beginnen. Zu einem 2-stündigen öffentlichen Gespräch, wie von uns gefordert, ist sie aktuell nicht bereit.

Der Druck auf die Politik steigt! Unsere Aktion macht eine große Runde – „Davon habe ich nichts gewusst“ ist jetzt keine Ausrede mehr!

Teilen diesen Beitrag:
Veröffentlicht in Logbuch.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Soliaktion bei Baerbock gestern – Hungerstreik der letzten Generation

Kommentare sind geschlossen.