Wir brauchen jetzt mutige Menschen

Wenn Du uns unterstützen möchtest, dann setze Dich für unser gemeinsames Anliegen ein. Versuchen wir alles, um die Klimakastrophe aufzuhalten – solange wir es noch können. Werde selber aktiv, denn wir werden es nicht alleine schultern.

Weitere Infos:
Kanditat*innen besuchen
Mailaktion
Newsletter
Vortrag der Hungerstreikenden
Solidarische Unterstützung
Spenden

Vortrag der Hungerstreikenden:
Die letzte Generation, der Hungerstreik und wie du mitmachen kannst.

Jeden Montag 18 Uhr und Donnerstag 18 Uhr

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZAvcO6rqToqHtUAvs33s9N7rvPf1SyIyWHc

Diejenigen, die das Privileg haben zu wissen, haben die Pflicht zu handeln.

Albert Einstein

Du bist angesichts des Klimakollaps verzweifelt und willst mehr tun? Siehst, wie politisch alles nichts wird und nichts bringt und willst einen Schritt weiter gehen, es endlich ernst meinen und die Gesellschaft wachrütteln?

Wir auch. Wir sind die letzten Generation, die die Katastrophe des unumkehrbaren Klimazusammenbruchs aufhalten kann.

Im Briefing kannst du mit den Hungernden sprechen. Wir brauchen jetzt mutige Menschen, die mitanpacken. Jeder Menschen kann dazu beitragen.

Zoom Link


Schenke uns Aufmerksamkeit. Informiere Dich und andere über unseren Hungerstreik:
– telegram https://t.me/hungerstreik 
– twitter https://twitter.com/hungerstreik21
– instagram https://www.instagram.com/hungerstreik21/
– rss-feed http://hungerstreik2021.de/feed

Unterstütze uns: Während unseres Hungerstreiks fallen viele verschiedene Aufgaben an, wie zum Beispiel beim Aufbau und der Instandhaltung unseres Camps, emotionaler Support, materielle und finanzielle Unterstützung, so wie viele weitere Aufgaben.

Melde dich bitte bei uns, wenn du unterstützen möchtest:
– Signalgruppe https://tinyurl.com/hs21support: Liste der Aufgaben, für die wir Unterstützung suchen.
– E-Mail-Kontakt: hungerstreik@protonmail.com: Schreib uns, wenn Du unterstützen willst.
– Mitmachformular Mitmachformular: Trag Dich ein, wir nehmen Kontakt zu Dir auf.

Spende für unsere Aktion: Du kannst gerade nicht so gut Zeit zum Mithelfen freimachen, aber möchtest uns unterstützen? Hilf uns gern mit deiner – auch regelmäßigen – Spende.

Mithungern? Nicht alleine, nicht unvorbereitet!

Seite besuchen: Solidarische Unterstützung

Wir warnen davor, diese Aktionsform auf die leichte Schulter zu nehmen. Wir rufen nicht zu Hungerstreiks auf. Unvorbereitet, uninformiert, sensibel für Essstörungen oder als Minderjährige*r nichts zu essen ist sehr riskant und wir raten dringend davon ab.

Wenn Dich das Thema dennoch nicht los lässt und du darüber nachdenkst zeitlich begrenzt in einen solidarischen Hungerstreik zu treten, lassen wir dich damit nicht alleine.
Schreibe oder rufe uns bitte an:
+49 174 6013244