Gespräch mit F. Giffey (SPD)

Bei der #unteilbar Demo am gestrigen Samstag kam unser Hungerstreikender Henning unter anderem mit Franziska Giffey (Spitzenkandidatin der SPD) in’s Gespräch.

Er berichtetet ihr von unserem Hungerstreik und unseren Forderungen. Sie schien erschrocken über unsere Entschlossenheit und bat uns unseren Protest abzubrechen sowie unsere Energie in andere Vorhaben zu investieren. Die Klimapläne seien keine einfache Angelegenheit und Olaf Scholz gut beraten.

Neben der leider wenig überraschenden Ignoranz, der wir bezüglich der Dinglichkeit des Handels auch hier wieder begegneten, sicherte sie uns zu, Herrn Scholz über unseren Hungerstreik zu informieren. Wir machen so lange weiter, bis unsere Forderungen erfüllt sind!

Fotos: Stefan Müller

Teilen diesen Beitrag:
Veröffentlicht in Logbuch.